merzworld

Joel Dominique 

Sante

(mein Pseudonym)

Das Schreiben liegt mir im Blut. So habe ich in den 80-er Jahren damit begonnen, mich in meiner Freizeit der Schiftstellerei zu widmen.

Bedingt duch meinen ehemaligen Beruf als Polizeibeamter ist es nachvollziehbar, dass ich vorwiegend Kriminalromane verfasst habe. Sämtliche Werke konnten veröffentlicht werden und sind sozusagen auf der ganzen Welt erhätlich.